High Life Event Veranstaltungstechnik SOUND LIGHT STAGE STUFF

Telefon: +49 (0)3963 257 8513 oder +49 (0)172 3218430 (24h-Hotline) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mikrofone / STATIVE

mikro


Drahtlossysteme UHF:

Shure ULX P4 /Frequenzband Q2: 748 - 784 MHz

UHF Diversity Receiver 9,5", Metallgehäuse, über 1400 anwenderprogrammierbare Frequenzen schaltbar, Gruppen Frequenz-Scan, Suttlerad, Display mit Batteriestandsanzeige, Gruppen-, Kanal- und Frequenzanzeige, HF-Pegel und Audiopegel, Lautstärkeregler, Frequenz- und Gruppen Scan, Reichweite: 100 m unter normalen Bedingungen

Shure ULX 1 / Q2, Bodypack für ULX-Serie, 3-stellige Batterie-Zustandsanzeige, Peak-LED, Display, 8-9 Std. Batterie-Laufzeit, Frequenzband Q2 748 - 784 MHz, bis zu max. 40 kompatible Systeme möglich.

Shure ULX 2 / Beta 58 /87A Q2, Beta 58/87A Handsender Superniere, dynamische Mikrofonkapsel, UHF-Funkanlage, über 1400 anwenderprogrammierbare Frequenzen schaltbar, Frequenzsscan, 3-stufige Batteriezustandsanzeige des Sender auch am Emfänger ersichtlich, Frequenzband Q2 748 - 784 Mhz.

Shure UA870-WB, Aktive Richtantenne UHF für Shure U, UC, ULX Serie Empfänger, erweiterter Frequenzbereich.

Shure UA844E, Antennensplitter für bis zu vier ULX/SLX/UC-Empfänger, Anschlüsse rückseitig: 8x BNC in, 2x BNC out, 1x DC in, 4x DC out.

                       

Dynamisch:

Shure SM 58, dynamisches Vocal-Mikrofon, Niere, 50 - 15.000 Hz, 300 Ohm, isolierter Griff für wenig Nebengeräusche, für Gesang optimierter Frequenzgang mit präsenten Mitten und Bassabsenkung.

Shure BETA 58 A, prof. dynamisches Vocal-Mikrofon, Superniere, 50 - 16.000 Hz, 290 Ohm.

Shure SM 57, Dynamisches Instr.-Mikrofon, Niere, Konturierter Frequenzgang für klare Instrumental- und klangvolle Gesangsaufnahmen, Abnahme von Drums, Percussion und Instrumenten-Verstärkern in professioneller Qualität. Übertragungsbereich: 40 Hz - 15 kHz

Shure Beta 57 A, Dynamisches Mikrofon, Superniere, z.B. Gesang, Toms, Brass Übertragungsbereich: 50 Hz - 16 kHz

Sennheiser E845 S, Dynamisches Mikrofon, Superniere, Schalter, z.B. Gesang und Brass

                                    

 Kondensator:

SHURE SM27-LC, Großmembran-Kondensatormikrofon, Niere, schaltbarer 15 dB Pad, 3-fach schaltbarer Hochpassfilter, Stativhalterung A32M, speziell für den Bühneneinsatz mit Amps oder Bläser entwickelt.

AKG C1000S, Kondensator Mikrofon, Niere/Hyperniere, via 48V Phantom, oder 9V Batterie betreibbar, Schalter mit Batterie LED, steckbarer HF-Shelve durch PB-1000, Übertragungsbereich: 50 Hz - 20 kHz, Elektrische Impedanz: 200 Ohm.

Rode NT5, True Condenser Mikro mit goldbedampfter 1/2" Membran, Nierencharakteristik, Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz, Ausgangsimpedanz: 100 Ohm, Grenzschalldruckpegel: 143dB SPL, max. Ausgangspegel: +13.9dBu, Satin-Nickel finish, sehr rauscharm, benötigt 48V Phantomspeisung.

Sennheiser E614, Kondensator, Superniere, sehr empfindlich, 40hz-20khz, hoher Grenzschalldruckpegel, wirksame Unterdrückung rückwärtig einfallender Schallanteile, hohe Rückkopplungssicherheit, speziell für Overhead, Hihat,Holzblasinstrumente und Saiteninstrumente 48-V Phantomspeisung.

Audix ADX 51, Spezialmikro für Overhead Abnahme, prof. Elektred-Kondensator Mikrofon, Nierencharakteristik, 40 - 18kHz, 100 Ohm, max SPL 132dB ( 142dB mit PAD ), auch für Flöte, Streicher, etc. geeignet.

                                  

 

Grenzflächenmikrofone:

Sennheiser E 912 BK, kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, 20 - 20.000 Hz, 100 Ohm, integrierter pre-amp mit XLR-Ausgangsbuchse, Gummiplatte zur Dämpfung, speziell f. Konzertflügel, Theater- und Opernbühnen, Konferenztischen, Altären und Rednerspulten.

Shure Beta 91 Kondensator Grenzflächenmikrofon, Kombination aus Beta 91 und SM 91, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, halbe Niere,
20 - 20.000 Hz, 146 Ohm, 11-52 V Phantom, 155 dB SPL max

             


Drumset:

Audix DP7 Drumkoffer, Schlagzeug Mikrofon Set im hochwertigen Transportkoffer bestehend aus: 1x D6 (BassDrum); 1x D4 (BassDrum/FloorTom); 2x D2 (Toms); 1x i-5 (Snare); 2x ADX51 (Overheads/HiHat); 4x D-Vice (Schwanenhals-RimKlemme)

Audix D6, Spezialmikro für Bass Drum, prof. dynamisches Großmembran-Mikrofon, Nierencharakteristik, 30 - 15kHz, 200 Ohm, max SPL 144dB, auch für E-Bass, etc. geeignet.
Audix D2, Spezialmikro für Toms, prof. dynamisches Mikrofon, Hypernierencharakteristik, 44 - 18kHz, 250 Ohm, max SPL 144dB, auch für Congas, etc. geeignet.
Audix D4, Spezialmikro für Floor Tom und Bass Drum, prof. dynamisches Mikrofon, Hypernierencharakteristik, 38 - 19kHz, 200 Ohm, max SPL 144dB, auch für E-Bass, etc. geeignet.
Audix i-5, Spezialmikro für Snare Drum ( Abnahme von oben und unten ), prof. dynamisches Mikrofon, Nierencharakteristik, 50 - 16 KHz, 150 Ohm, max SPL 140dB, auch für Bongos, Quinta, etc. geeignet.
Audix ADX 51, Spezialmikro für Overhead Abnahme, prof. Elektred-Kondensator Mikrofon, Nierencharakteristik, 40 - 18kHz, 100 Ohm, max SPL 132dB ( 142dB mit PAD ), auch für Flöte, Streicher, etc. geeignet.
Audix D-Vice Rimklemme, Drumclip mit flexiblen Schwanenhals und Halterung für den Trommelrand.


 

Microstative:

Tama - Galgen chrom
TAMA MS205,Mikrofonstativ Nickel mit Galgen, Höhenverstellbar: von 960 mm bis 1600 mm.
TAMA MS205ST, Mikrofonstativ Nickel mit Galgen, kurze Version, Höhenverstellbar: von 436 mm bis 566 mm.
K&M 26085, Einhandstativ mit Rundsockel, schwarz. Griff mit "Soft Touch" Beschichtung, Stabiler und robuster Metallrundsockel, Höhe 106 cm - 179 cm.
K&M 21021 Overhead-Mikrostativ, schwarz, besonders hohe Ausführung mit weit ausladendem Schwenkarm und breiter Fußkonstruktion, Höhe: 1120 - 2010 mm, Galgenlänge:1065 mm.
K&M 25950, Extrem niedriges Mikrofonstativ für Bass-Drum oder spezielle Aufnahmetechniken. Sehr kurze und schwere Füße ermöglichen einen sicheren Stand bei äußerst geringem Platzbedarf. Gewicht: 2,8 kg, Höhe: 305 mm, Schwenkarmlänge: 425/725 mm.

                               



© 2004-2015 High Life Event - Veranstaltungstechnik

 

Aktuelle Seite: Home Mikrofone / Stative